Buttlar – ein Dorf nimmt Flüchtlinge auf

Gastbeitrag von Radio F.R.E.I.

RH_Baum
Über Nacht kommen in dem kleinen Dorf Buttlar in Thüringen zwei Busse mit Flüchtlingen an. Während ein Teil der Einwohnerinnen und Einwohner gegen die Unterbringung ist, solidarisiert sich der andere Teil mit den Flüchtlingen und hilft wo es geht. Unter anderem organisieren sie eine Art „Bürgerwehr“ die die Unterkunft vor evtl. Neonaziangriffen schützen soll. – Ein Feature von Radio F.R.E.I.

Auf Grund einer Unterlassungsaufforderung wird dieser Beitrag bis zur rechtlichen Klärung hier nicht verfügbar sein.

Foto: Gregor Müller | http://www.gregormueller.net

Advertisements
Buttlar – ein Dorf nimmt Flüchtlinge auf